13. September 2016

Solar Frontier komplettiert sein Angebot für PowerSets und PowerModule mit optimierter Montagelösung

 Die Montage-Kits sind perfekt auf die Solar Frontier PowerSets und PowerModule abgestimmt.

München, 13. September 2016 – Mit den neuen Montage-Kits bietet Solar Frontier eine ideale Lösung für den Aufbau von PowerSets und PowerModulen bei privaten Dachanlagen. In Zusammenarbeit mit Lorenz, einem renommierten Anbieter mit langjähriger Erfahrung bei PV-Montagesystemen für Aufdachanlagen, stellt der weltweit führende Anbieter von CIS-Solarlösungen ein optimal aufeinander abgestimmtes Komplettsystem vor, das mit einer einfachen und schnellen Planung überzeugt. 

Komplette Dachbelegung mit nur drei Bausätzen
Die Montage-Kits sind in ihren Abmaßen und durch ihre Montageart optimal auf die PowerSets und PowerModule von Solar Frontier abgestimmt. Sie sind in drei Ausführungen erhältlich, mit denen es möglich ist, jegliche Dächer mit CIS-Modulen zu belegen und auch Hindernisse wie Schornsteine optimal zu berücksichtigen. Alle nötigen Bauteile für eine Montage auf Ziegeldächern werden als fertig zusammengestellte Komplett-Kits geliefert. Damit wird ein nahezu flächendeckender Einsatz in Deutschland ermöglicht; die Einführung in weiteren Ländern ist in Planung. Dank der kompakten Bauweise können die Montage-Kits zudem auf der gleichen Palette wie die leitungsstarken CIS-Module geliefert werden, wodurch sich die Kosten für den Transport deutlich reduzieren. 

Schnelle und unkomplizierte Montageplanung online
Mithilfe des Onlinekonfigurators ist eine einfache und schnelle Montageplanung der Solar Frontier CIS-Module möglich. Sie lässt sich mit nur wenigen Klicks online durchführen und beinhaltet zusätzlich eine Statikprüfung. Insbesondere in Verbindung mit den bereits von Solar Frontier vorkonfigurierten PowerSets wird die technische Planung der gesamten Anlage dadurch deutlich vereinfacht. Darüber hinaus ermittelt der Onlinekonfigurator den Bedarf für zusätzliche Dachhaken bei erhöhter Lastanforderung. 

„Mit der Ergänzung unseres Portfolios um die neuen Montage-Kits gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung PV-Komplettlösungen. Bei Solar Frontier erhalten Kunden perfekt aufeinander abgestimmte Systeme - und das alles aus einer Hand“, kommentiert Wolfgang Lange, Managing Director von Solar Frontier Europe. 

Über Solar Frontier
Solar Frontier ist weltweit der größte Anbieter von CIS-Solarmodulen, Systemlösungen und Dienstleistungen. Unsere Solarmodultechnologie bietet ökonomische und ökologische Vorteile unter realen Bedingungen – also dort, wo es zählt – und unsere Lösungen reichen von innovativen Aufdachanlagen bis zu Dienstleistungen für die professionelle Kraftwerksentwicklung. Wir wollen die Kraft der Sonne nutzen, um das Leben für alle sauberer und angenehmer zu machen.

Solar Frontier K.K. ist eine 100%ige Tochtergesellschaft von Showa Shell Sekiyu K.K. (TYO: 5002) („Solar Frontier“) mit Sitz in Tokio, Japan. Besuchen Sie www.solar-frontier.eu.

Über Lorenz Montagesysteme
Die Lorenz Montagesysteme GmbH bietet für alle Ansprüche der Dachmontage von PV-Anlagen die optimale Lösung. Seit mehr als 10 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt Lorenz Befestigungssysteme für Schräg- und Flachdächer. Durch den kontinuierlichen Austausch mit unseren Kunden – dem Solarhandwerk – verbessern wir stetig unsere Produkte für die Anforderungen von heute und morgen. Im Fokus steht dabei das Zusammenspiel zwischen softwaregestützter Planung und effizienter PV-Montage. Mehr Informationen finden Sie unter www.lorenz-montagesysteme.de.