Wie würde eine Anlage auf meinem Dach aussehen?

Solar Frontier CIS PowerModule stellen neben den Vorteilen der eigenen Energieerzeugung auch eine optische Aufwertung des Gebäudes dar. Das homogene Erscheinungsbild der schwarzen Module, verbunden mit ihren schwarz eloxierten Aluminiumrahmen verbinden modernste Technik und geschmackvolles Design in idealer Weise.

Mein Haus hat Denkmalschutz – dürfen da überhaupt Module installiert werden?

Denkmalschutz, bzw. örtliche Bebauungspläne schließen Photovoltaik nicht aus. Es nützt immer, bereits vorhandene Solaranlagen auf ihre Optik zu prüfen und gegebenenfalls auf die zurückhaltende Eleganz einer Solar Frontier PV-Anlage hinzuweisen. Dies kann z.B. durch eine Bauanzeige erfolgen.

Wie ist die Rahmenfarbe der Solar Frontier Module definiert?

Der schwarze Rahmen der Solar Frontier PowerModule passt sich im schwarzen einheitlichen Erscheinungsbild perfekt ein. Die Rahmen werden in unsere Produktion beschichtet geliefert. Vor der Lieferung werden sie sowohl Tests unter Extrembedingungen als auch Langzeittests unterzogen. Aufgrund der verwendeten Eloxierungstechnik ist eine Bestimmung der Rahmenfarbe nach z. B. RAL nicht möglich.