Muss ich meinen Austausch-Wechselrichter im Monitoringportal registrieren?

Eine Registrierung des Austauschgeräts ist nicht notwendig. Bitte teilen Sie uns lediglich den Anlagennamen sowie die Seriennummern ihres alten und neuen Geräts per Mail an "'monitoring@solar-frontier.eu" mit und wir erledigen alle notwendigen Anpassungen in Kürze für Sie.

In meinem Monitoringportal werden keine Daten angezeigt. Welche Ursachen kann dies haben?

Scheinbar gibt es Probleme mit dem Datenversand und der Internetverbindung. Bitte prüfen Sie zuerst den korrekten Anschluss des Wechselrichters an Ihren Internet-Router gemäß unserer Installationsanleitung. 

Sollte die Verbindung keine Fehler aufweisen, könnten folgende Störungen vorliegen:

- Wechselrichter sendet keine Daten
Bitte stellen sie den DC-Schalter auf Stellung ""Off"" und schalten Sie die AC-Sicherungen des Geräts aus. Nun lassen Sie das Gerät bitte mindestens fünf Minuten stromlos. Danach schalten Sie bitte AC-und DC- Strom wieder zu. Die Reihenfolge ist dabei nicht relevant. Nun sollte sich das Gerät wieder mit dem Server verbinden und eine Datenverbindung aufbauen.

- Schlechte oder keine Datenverbindung
Stellen Sie sicher, dass der Wechselrichter über eine stabile Netzwerkverbindung verfügt. Kabellose Verbindungen können störungsanfällig sein.

- nach einem Austausch des Wechselrichters
Bitte teilen Sie uns den Anlagennamen sowie die Seriennummern Ihres alten und neuen Geräts mit. Mithilfe dieser Angaben wird Ihr Monitoringportal durch uns umgehend aktualisiert und steht Ihnen wieder mit allen Funktionen zur Verfügung.

- Defekt im Wechselrichter
Bitte wenden Sie sich an unseren Support und halten Sie Ihre Seriennummer bereit.

Sind die Daten nach einem Wechselrichtertausch noch vorhanden oder werden nur die neuen Erträge angezeigt?

Die Anlagenerträge bleiben auch nach einem Wechselrichtertausch erhalten. 

Wo kann ich meine Einstellungen ändern?

Klicken Sie auf ihrem Dashboard das Zahnradsymbol um in das Einstellungsmenü zu kommen.

Kann ich die Erträge downloaden?

Auf dem Dashboard gibt es einen Downloadbereich, über den die Anlagenerträge als Excel exportiert werden können.