Private Dachanlage Bad Mergentheim

Anlagenübersicht
OrtBad Mergentheim, Deutschland
Geographische Koordinaten49,28° N, 9,5° O
Jährliche Globalstrahlung1.055 kWh/m2
Jahresdurchschnitts-temperatur10,8 °C
Jahresniederschlag640 mm
Technische Übersicht
Datum NetzanschlussOktober 2011
Installierte Leistung8,4 kWp
ModultypSF150-L (150 W)
Anzahl der Module56
Neigungswinkel, Ausrichtung4°, -165° N
Ertrag7.795 kWh/Jahr (01.10.2011 - 30.09.2012)
CO2-Einsparung4.389 kg/Jahr (01.10.2011 - 30.09.2012)
WechselrichterKostal Piko 8.3
Finanzierende Bank
Volksbank Vorbach-Tauber eG.

Es gibt Dächer, die scheinen für die Erzeugung von Solarstrom mithilfe von Photovoltaik nahezu ungeeignet. Diese Dachanlage in Bad Mergentheim zeigt, dass man mit den richtigen Modulen auch unter ungünstigen Bedingungen gute Erträge erzielen kann.

Diese 8,4 kWp Photovoltaikanlage wurde durch den PV erfahrenen Hausbesitzer eigenständig installiert und konnte im Oktober 2011 ans Netz angeschlossen werden. Dabei wurden Module als auch alle anderen, für die Installation benötigten Komponenten, wie Untergestell, Wechselrichter oder Verkabelung über den PV-Distributor Rusol bezogen.

Die besondere Herausforderung für dieses so untypische Dach lag vor allem in dessen Ausrichtung und Neigungswinkel. Da das Garagendach nahezu direkt zum Norden hin ausgerichtet ist und die Module mit einem Neigungswinkel von nur vier Grad fast flach auf dem Dach montiert wurden, kamen für die Hausbesitzer nur CIS-Module von Solar Frontier in Frage. Ausschlaggebend für diese Entscheidung waren deren einzigartigen Eigenschaften: das guten Schwachlichtverhalten als auch die hohe Schattentoleranz, die die ungünstige Lage als auch die Schattenwürfe umstehender Gebäude kompensieren. Zwei einzigartige Eigenschaften, die zu höheren Erträgen führen und den Hausbesitzer vollkommen überzeugt haben. Erste Auswertungen der Ertragsdaten zeigen bereits, dass im ersten Jahr mit über 7.700 kWh deutlich mehr Strom erzeugt wurde, als bei der Planung, die von gut 6.000 kWh pro Jahr ausgegangen ist, zugrunde gelegt wurde.