Private Dachanlage Magliano Sabina I

Anlagenübersicht
OrtMagliano Sabina, Italien
Geographische Koordinaten42,38° N, 12,48° O
Jährliche Globalstrahlung1.440 kWh/m2
Jahresdurchschnitts-temperatur13,7 °C
Jahresniederschlag930 mm
Technische Übersicht
Datum NetzanschlussNovember 2011
Installierte Leistung4,8 kWp
ModultypSF150-L (150 W)
Anzahl der Module32
Neigungswinkel, Ausrichtung15°, -90° O/ +90° W 
Ertragsprognose5.060 kWh/Jahr
CO2-Einsparung2.848 kg/Jahr
WechselrichterPower One 4,2 OUTD
Finanzierende Bank
Eigenfinazierung

IRFTS ist der französische Spezialist für Indach-Montagesysteme und hat das EASY ROOF Clip-System zur einfachen und schnellen Installation von PV-Anlagen entwickelt. IRFTS hat sich zum Ziel gesetzt, durch fortlaufende Entwicklung und Anpassung von neuen PV-Montagesystemen die Solartechnik für eine breite Zielgruppe zugänglich zu machen. Das System eignet sich für jede Dachform, auch bei alten, unregelmäßigen oder deformierten Dächern.

Diese 4,8 kWp Dachanlage mit Solar Frontier CIS-Dünnschichtmodulen wurde auf einem Privathaus in Magliano Sabina, Italien, installiert und soll jährlich über 5.000 kWh Strom erzeugen und dadurch über 2.800 kg CO2 Emissionen pro Jahr einsparen. Im November 2011 wurde die Anlage mit 32 CIS-Modulen ans Netz angeschlossen. Dabei wurden 16 Module auf der Ost- und 16 Module auf der Westseite des Daches mit Hilfe des EASY ROOF Montagesystems von IRFTS installiert. Auch bei Dächern mit alten Dachschindeln, wie bei diesem Haus in Italien, ermöglicht das EASY ROOF System eine einfache und schnelle Montage.

Trotz der Ost-/Westausrichtung des Daches und dem geringen Neigungswinkel von nur 15 Grad wird die Anlage aufgrund des guten Schwachlichtverhaltens der CIS-Dünnschichtmodule von Solar Frontier hohe Erträge erzielen. Die schwarzen CIS-Module von Solar Frontier bieten gemeinsam mit der dachintegrierten Bauweise des EASY ROOF Systems eine architektonisch harmonische Integration einer PV-Anlage in die Dachfläche des privaten Wohnhauses.