Industrielle Dachanlage Blandford

Anlagenübersicht
Ort Blandford, UK
Geographische Koordinaten 50,86° N, 2,16° W
Jährliche Globalstrahlung 1.091 kWh/m2
Jahresdurchschnitts-temperatur 10,7 °C
Jahresniederschlag 786,6 mm
Technische Übersicht
Datum Netzanschluss März 2012
Installierte Leistung 41,4 kWp
Modultyp SF150-L (150 W)
Anzahl der Module 276
Neigungswinkel, Ausrichtung 15°, 65° SW
Ertragsprognose 40.369 kWh/Jahr
CO2-Einsparung 21.275 kg/Jahr
Wechselrichter 4 x Power One PVI10.0 - OUTD
Finanzierende Bank
-

Die Save Energy Group ist auf Lösungen im Bereich der erneuerbaren Energien spezialisiert und bietet Design, Beratung und Installation für Privatkunden in den Grafschaften Dorset, Hampshire, Wiltshire, Devon und für den gesamten Süden Englands, als auch national flächendeckenden Service für gewerbliche Kunden an. Parallel arbeitet die SEG zusammen mit führenden Herstellern, um sicherzustellen, dass seine Kunden die effizientesten Lösungen und das beste Preis-Leistungsverhältnis erhalten.

Diese 41,4 kWp Anlage wurde im Auftrag von The Crown Estate im Februar auf einem Scheunendach in der Nähe von Blandford installiert. Aufgrund des landwirtschaftlichen Umfeldes, stellte die Ammoniak Beständigkeit der Solar Frontier Module ein zusätzliches, vorteilhaftes Produktmerkmal dar. Obwohl die Größe der Dachfläche anfangs einen begrenzenden Faktor für die installierte Leistung darstellte, haben sich die bisher erzielten Erträge der 41,1 kWp Solar Frontier Anlage aufgrund der herausragenden Leistung als durchaus wettbewerbsfähig gegenüber herkömmlichen Modulen erwiesen.

Während der ersten zwei Monate in Betrieb hat die Anlage sehr hohe Erträge erzielt, trotz eines Fehlers im lokalen Netzwerk, der die Höchstleistung des Systems begrenzte. Als zusätzlich erschwerende Bedingungen sind die Wetterverhältnisse zu betrachten, unter anderem mit dem regenintensivsten April in England seit Aufzeichnung der Wetterdaten. Die trotz allem erzielten hohen Erträge bestätigen die herausragenden Eigenschaften der Solar Frontier Module auch unter ungünstigen Bedingungen. Die Inhaber und Betreiber der Anlage freuen sich nicht nur über die hervorragende Leistung, sondern auch über das ansprechende Erscheinungsbild.